9. Ist FalZinc® / Dark FalZinc® eine gleichwertige Oberfläche zu natürlichem, vorbewittertem Zink?

FalZinc® / Dark FalZinc® besitzt eine echte, industriell vorbewitterte Zinkschicht, die das typische Erscheinungsbild von vorbewittertem Zink aufweist.

FalZinc® / Dark FalZinc® hat dieselben Materialverträglichkeiten mit anderen Materialien wie Titanzink. FalZinc und Titanzink können problemlos gemeinsam eingesetzt werden. Baupraktisch relevante Unverträglichkeiten sind für beide Werkstoffe die Kombination mit Kupfer und unbehandeltem Stahl. Hinsichtlich Ablaufspuren von belastetem Niederschlagswasser gelten dieselben Erscheinungen wie für Titanzink. Hinweise hierzu sind in den Klempnerfachregeln nachzulesen.

FalZinc® / Dark FalZinc® ist aufgrund des Aluminiumkerns sehr dauerhaft. Die Gefahr der Rückseitenkorrosion (Weißrostbildung) gibt es entsprechend nicht. Deswegen kann der Einsatz einer strukturierten Trennlage auf Vollholzschalungen entfallen, so lange diese keine Aluminiumschädigenden Bestandteile enthält. (Anforderungen an Trennlagen auf Holzwerkstoffplatten siehe Klempnerfachregeln).

FalZinc® / Dark FalZinc® ist aluminiumtypisch leicht und lässt sich einfach zu handwerklichen Stehfalzverbindungen umformen. Durch die Verwendung einfacher Vordeckungen auf Vollholzschalungen ergeben sich vorteilhafte Verarbeitungsmöglichkeiten ohne z. B. Einsatz besonderer Hafthöhen für strukturierte Trennlagen.

FalZinc® / Dark FalZinc® lässt sich ohne Vorwärmen auch im Winter verarbeiten. Das Material zeigt bei baupraktisch relevanten Außentemperaturen keine Rissbildung aus Versprödung.

Fazit: FalZinc® ist gegenüber vorbewittertem Titanzink mindestens gleichwertig!