2. Welche metallischen Oberflächenvarianten werden als Kalzip® Falzbares Aluminium angeboten?

Kalzip® Falzbares Aluminium wird in vier hochwertigen metallischen Oberflächenvarianten angeboten.

In unterschiedlichen Verfahren wird die Aluminiumoberfläche speziell veredelt so dass sie bei der späteren, handwerklichen Verarbeitung weder bricht noch reißt.

FalZinc®

FalZinc ist ein falzbares Aluminium mit einem beidseitigen Überzug aus metallischem Zink, der auf das Aluminium industriell mit einem patentierten Verfahren (PEGAL) aufgebracht wird. Diese Zinkschicht wird künstlich vorbewittert, um das matte, zinkgraue Erscheinungsbild zu erreichen.

Dark FalZinc®

In einem ähnlichen Verfahren wie das FalZinc hergestellt ergibt sich durch die Nachbehandlung die Anmutung einer vorbewitterten Zinkoberfläche in Schieferoptik.

Titansilber

Durch ein spezielles Patinier-Verfahren (FLEXAL) wird aus einem mill finish Aluminium ein vorbewittertes Naturaluminium mit seidenmattem Finish, welche sich in traditioneller Spenglertechnik verarbeiten lässt ohne dabei in der Oberfläche zu brechen oder reißen.

Bronze AL 40

Ähnlich dem Titansilber wird auch hier ein Patinier-Verfahren (FLEXAL) angewendet. Durch zusätzlich in die Oberfläche eingebrachte Farbpigmente entsteht der metallische Schimmer im Bronze Look, welche sich in traditioneller Spenglertechnik verarbeiten lässt ohne dabei in der Oberfläche zu brechen oder reißen.